EroCloud

Vermarkte deine Filme und Fotoalben über EroCloud oder erstelle dein eigenes Erotikportal 2018-08-14T11:08:49+00:00

Vermarkte deine Filme und Fotoalben über EroCloud oder erstelle dein eigenes Erotikportal

EroCMS arbeitet zusammen mit Pay4Coins an dem gemeinsamen Produkt „EroCloud“.
Die EroCloud ist für dich dann interessant, wenn du:

  • als Darsteller über keine eigene Webseite verfügst oder keine eigene Webseite betreiben willst.
  • als Webmaster auf der Suche nach hochwertigen Content bist und dein eigenes Erotik-Portal mit verschiedenen Darstellern aufbauen willst.
  • als Produzent oder Studiobetreiber mit verschiedenen Darstellern zusammen arbeitest und/oder über viel Content wie Filme und Fotoalben verfügst.

EroCloud für Darsteller

Du willst als Darsteller deinen eigenen Content -wie Filme und Fotoalben- verkaufen oder mit Usern chatten und auch deine Webcam zeigen um Geld zu verdienen?

EroCloud ermöglicht es dir -auch ohne eigene Webseite- dich und deinen Content erfolgreich auf hunderten Webseiten zu vermarkten.

EroCloud für Webmaster

Du willst Geld mit einer Erotikwebseite verdienen, hast aber keinen eigenen Content wie Filme oder Fotoalben?

EroCMS in Verbindung mit EroCloud ermöglicht es dir, in nur wenigen Minuten eine eigene Webseite, mit verschiedenen Darstellern und hunderten Filmen und Fotoalben online zu stellen.

Für Produzenten und Studios

Du bist Produzent und verfügst über Content von verschieden Darstellern oder du hast ein Studio und arbeitest mit mehreren Darstellern zusammen?

EroCloud ermöglicht es dir, deine Darsteller inklusive deren Content wie Filme und Fotoalben, erfolgreich auf hunderten Webseiten zu vermarkten.

Deine Vergütung

Als Darsteller, Produzent oder Studiobetreiber erhältst du 25-30%* vom Umsatz der verkauften Filme und Fotoalben, der vom Kunden gesendeten Nachrichten oder der gesendeten Webcam.

Als Webmaster erhältst du im Schnitt 25-40%* der Umsätze die auf deiner Seite, durch deine Kunden entstanden sind.

*Die Umsätze variieren je nach Zahlungsart mit die der Kunde bezahlt hat.

So startest du mit deiner EroCloud

Ob als Darsteller, Webmaster, Produzent oder Studiobetreiber, im ersten Schritt musst du dich bei Pay4Coins registrieren.
Nachdem deine Registrierung erfolgreich war und du dich erfolgreich legitimiert hast, hast du über deine Zugangsdaten von Pay4Coins, Zugriff auf deine EroCloud.

Nun kannst du entscheiden ob du als Darsteller, Produzent oder Studiobetreiber Filme und Fotoalben verkaufen, mit Kunden chatten und/oder deine Webcam senden willst.
Oder du verfügst über keinen eigenen Content und willst als Webmaster, mit deiner eigenen EroCMS-Webseite dein eigenes Erotik- oder Fetischportal aufbauen.

Jetzt über Pay4Coins registrieren: https://merchant.pay4coins.com/Registrieren